Happydogs.ch

Baffy
happydogs.ch

Soll ein Hund kastriert werden?

Zuerst stellen Sie sich die Frage: was soll mit einer Kastration erreicht werden?

 


Kastration?

Es gibt gute Gründe dafür, aber auch dagegen.

Nur weil ein Jungrüde auf dem Spaziergang etwas pöbelt und aufspringt, muss er nicht kastriert werden.

  • Wenn ein Hund jagt, hilft eine Kastration nichts!
  • Übrigens: ein Rüde und eine Hündin - es werden beide kastriert. Man sterilisiert nicht, denn dann würde ein Hündin immer noch läufig, würde einfach keine Welpen mehr bekommen.
  • Es gibt Hunde, welche nach der Kastration mehr fressen wollen und da muss man aufpassen, dass sie nicht zu dick werden! Eine Karotte zwischendurch stillt etwas den Hunger.

 

Bücher

Das aktuellste Buch von 2011 ist dieses:

Kastration und Verhalten beim Hund - von Sophie Strodtbeck und Udo Ganslosser, Müller Rüschlikon Verlag

Dieses Vorgängerbuch ist auch lesenswert. Gabriele Niepel hat als erste den Einfluss der Kastration auf das Verhalten des Hundes hinterfragt:

Kastration beim Hund  - Chancen und Risiken - eine Entscheidungshilfe, - Dr. Gabriele Niepel, Kosmos Verlag, 2007.